Wanddeko aus Pappringen

Beim neuen Topfset waren drei Pappringe dabei. Daraus habe ich mir eine schöne Wanddeko gebastelt. Zuerst aus Pappe eine Rückwand für die Ringe ausschneiden und mit Tapetenresten oder-mustern beziehen (buntes Papier geht natürlich auch). Die Ränder habe ich mit weißer Farbe bemalt so dass ich dann nur noch einen Papierstreifen innen und einen außen auf die Ringe kleben musste. Die Rückwand vor dem äußeren Papierstreifen drauf kleben.

Merken

Das könnte dir auch gefallen:
Deko für den Kindergeburtstag
Upcycling: Kleiner Flechtkorb aus einer Schaumkussschachtel
Osterdeko basteln: Osterhase, Huhn & Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.