Kategorie: Nützliches

Untersetzer basteln mit Röhrchen

Vielleicht habt ihr auf meiner Facebook-Seite gelesen, dass ich im März vom DIY-Portal Handmade Kultur zum Blogstar im März gewählt wurde. Da freu ich mich immer noch drüber *grins*. Dazu gab es zuerst ein kleines Interview, das auf dem Web-Portal veröffentlicht wurde. Was ich aber noch viel toller finde: ich durfte mir eine Bastelanleitung für die Handmade Kultur Zeitschrift ausdenken! Nun ist die neue Ausgabe herausgekommen und natürlich möchte ich euch, das darin enthaltene Bastelprojekt nun auch hier auf dem Blog vorstellen.

Abwaschbare Untersetzer basteln

Da die Zeitschriften ja immer etwas Vorlauf haben, hat mich die Anfrage in der Osterzeit erwischt….und es ist gar nicht so einfach sich zwischen Ostereiern und Frühlingsblümchen, ein schönes Sommerprojekt zu überlegen. Ich war bisher bei meinen Projekten (mehr …)

DIY-Schlüsselhaken: Holzhäuschen mit Foto Transfer

Diese kleinen Holzhäuschen habe ich für meine Cousinen zum Einzug gebastelt. Man kann sie als Schlüsselhaken oder zum Aufhängen von Schmuck verwenden. Mit dem Foto Transfer Potch lassen sich beliebige Fotos ganz einfach auf das Holz übertragen.

Schlüsselhaken mit Foto Transfer

Dass ich meine Leidenschaft fürs Basteln wieder entdeckt habe, ist durch meinen Blog auch in meinen Familien- und Bekanntenkreis durchgedrungen. Es freut mich wenn mich immer mal wieder Leute darauf ansprechen und jedes Lob motiviert natürlich weiterzumachen und sich neue Projekte auszudenken. Da möchte man sein Umfeld auch gerne an den Ergebnissen Teil haben lassen. Somit war klar für mich, dass meine zwei Cousinen, zum Einzug in ihre erste eigene Wohnung, was selbst gebasteltes von mir bekommen. Das ist allerdings gar nicht so einfach, da ich die beiden nicht so oft sehe und ihren Einrichtungsgeschmack nicht wirklich kenne. (mehr …)

Upcycling: Kleiner Flechtkorb aus einer Schaumkussschachtel

Upcycling: Kleiner Flechtkorb aus einer Schaumkussschachtel - www.paulapuenktchen.de

Habt ihr euch auch schon gefragt, warum die Schaumkuss-Verpackungen diese goldene Beschichtung haben? Ich weiß es leider nicht… aber sie glänzen soo schön dass man unbedingt was daraus basteln muss. Bei mir ist es ein kleines Flechtkörbchen geworden. Einfach die Schachtel in Streifen schneiden und zuerst ein Rechteck für den Boden flechten. Für den Rand braucht ihr dann etwas längere Streifen, dazu einfach zwei aneinander kleben. Die Ränder im rechten Winkel hochbiegen und weiter flechten. Anleitungen gibt es jede Menge im Web. Ich habe dann noch einen grauen Tonpapierstreifen außen herum geklebt.

Beitrag verlinkt auf: kreativas

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Selbstgemachtes Memoboard

Memoboard - www.paulapuenktchen.de

Terminzettel, Sammelpunktekarten, Schlüssel… der ganze Kleinkram, der nicht mehr in den Geldbeutel passt oder auf dem Schreibtisch herum fährt sollte einen zentralen Platz finden. Ein Memoboard musste her. Ich hab mich für eine Leinwand entschieden und habe diese mit Filzstoff bezogen. Darauf habe ich dann zwei Pappkartons, die ich mit Tapete bezogen habe, platziert. Unter das Gummiband das um den Karton gewickelt und mit Heißkleber fixiert wurde, können nun die Zettel gesteckt werden. Auf der anderen Seite habe ich kleine Wäscheklammern festgeklebt und noch einen Post-it-Block befestigt. Ein Stiftehalter aus einer Geschenkpapierrolle, ein Schlüsselkästchen und drei Haken, die ich in den Rahmen der Leinwand geschraubt habe, sorgen für weiteren Stauraum.

Merken

Eine Dose wird zum Stiftehalter

Stiftehalter aus einer Konservendose
Aus einer Konservendose habe ich mir einen schönen, übersichtlichen Stiftehalter gebastelt. Einfach den oberen Rand weiß bemalt und dann die Dose innen und außen mit Papier bezogen. Damit nicht alles kreuz und quer in der Dose herumfliegt, habe ich noch ein Stück der Papprolle einer Küchenpapierrolle und einer Geschenkpapierrolle mit silbernem Buchbinderleinen bezogen und in die Dose gesteckt. Jetzt herscht Ordnung.

Ein Gewürzregal aus einer Verpackung

Gewürzregal basteln

Ich habe mir ein neues Messer gekauft und aus der Verpackung ein kleines Gewürzregal mit individueller Füllung gebastelt. Die Pappschachtel habe ich mit schwarzem Buchbinderleinen und Papier bezogen. Danach die Plastikhülle unter die Pappschachtel geklebt und das ganze mit einem goldenen Papierstreifen verbunden. Die Plastikhülle kann nun, über die Öffnung an der Seite, mit Materialien wie z.B. Kaffeebohnen, getrockneten Kräutern oder Milchreis gefüllt werden.

Gewürzregal aus einer Schachtel