Windlicht aus Babygläschen
Weihnachten steht vor der Tür. Zeit noch ein bisschen Deko für die Wohnung zu basteln. Als Mama eines kleinen Brei-Essers fallen bei mir täglich kleine Gläschen an, die sich hervorragend zum Basteln eignen. Hier habe ich mit goldenem Draht und roten Pommeln ein kleines Windlicht gebastelt. Den Draht um das Gläschen wickeln, jeweils mit einem Tupfer Heißkleber fixieren und den Pommel drauf kleben. Ein bisschen goldenen Dekokies und ein Teelicht rein…und fertig.

Merken

Merken

Merken

Das könnte dir auch gefallen:
DIY-Schlüsselhaken: Holzhäuschen mit Foto Transfer
Frohe Weihnachten!
Ei, Ei, Ei... Last-Minute Dekoidee für Ostern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.