Welches Kind verkleidet sich nicht gerne? Papas Sonnenbrille, Mamas Schuhe oder die schönen Ketten und Armbänder von der Tante…es muss alles mal anprobiert werden um sich dann einem prüfenden Blick vor dem Spiegel zu unterziehen. Schon die Allerkleinsten lieben es ihr Äußeres zu verändern, sich mit Tüchern, Kopfbedeckungen und Accessoires zu schmücken und in andere Rollen zu schlüpfen.

Kinderkostüme selber machen

Bei mir zu Hause schwankt daher immer öfter ein kleines Gespenst (unter seinem Schnuffeltuch) mit lautem „Buhhhhuuu“ durch die Wohnung oder es summt ein kleiner Bienenbrummer vorbei *bzzzzz…bzzzzz*. Im Tierlaute nachmachen war meine Kleine von Anfang an Spitzenklasse. Für meinen kleinen Verwandlungskünstler wollte ich daher, für die Faschingswoche im Kindi, ein paar süße Kinderkostüme selber machen. Denn zum einen sind selbst gemachte Kostüme einfach schöner und zum anderen sind die gekauften ganz schön teuer und passen ja doch meist nur eine Saison lang.

Kinderkostüme selber machen Tütü

Nun muss ich gestehen, dass ich absolut nicht nähen kann und selbst einen Knopf annähen eine schier unlösbare Aufgabe für mich ist. Ich habe mich daher auf die Suche nach Kinderkostümen gemacht, die man auch ohne den Einsatz von Nadel und Faden möglichst einfach selber machen kann. Da bin ich auf diese wunderhübschen Tüllröcke gestoßen, sie sind super einfach zum selber machen, sehen toll aus und es lassen sich so viele verschiedene Kostüme damit machen. Alles was man dafür braucht ist Tüll Dekostoff, den man an ein Band oder Gummi knotet. Anleitungen gibts jede Menge im Netz, z.B. einfach „Tütü selber machen“ bei Pinterest eingeben.

Kinderkostüme selber machen - Biene

Kinderkostüme selber machen: Biene

Für das Bienenkostüm habe ich mir gelben und schwarzen Tüll-Dekostoff gekauft und damit das Tütü gebastelt. Ein gelbes T-Shirt habe ich im Kleiderschrank meiner Kleinen gefunden und ein schwarzes Unterhemd von Mama wird zum schwarzen Kleidchen umfunktioniert. Im Faschingsfundus habe ich dann noch ein paar schwarz-gelb gestreifte Armstulpen gefunden, die als Strumpfhose dienen. Fertig ist der kleine Brummer.

Kinderkostüme selber machen - Biene

Kinderkostüme selber machen: Clown

Da mir die Tütü-Röckchen so gut gefallen, habe ich gleich noch eines gemacht,  dieses mal in Regenbogenfarben. Dazu noch zwei kleine Armbänder, auf die gleiche Weise hergestellt wie die Tütüs, nur mit ganz kurzen Tüllstreifen. Dazu habe ich noch einen kleinen Mini-Zylinder gebastelt, den man an einem Haarreif befestigen kann. Fertig ist ein süßes Clownskostüm.
Kinderkostüme selber machen - Clown

Mini Zylinder basteln

Wenn ihr auch einen Mini Zylinder basteln möchtet, benötigt ihr:

  • schwarzen Tonkarton
  • bunten Tüllstoff
  • Geschenkband
  • Optional: Holzklammern zum fixieren
  • Schere, Kleber, doppelseitiges Klebeband

Mini Zylinder basteln

Aus dem schwarzen Tonkarton zwei Kreise mit 12 cm Durchmesser ausschneiden. Aus einem der Kreise ein Loch mit 6 cm Durchmesser mit dem Cutter ausschneiden, in den anderen einen Schlitz in der Breite des Haarreifs schneiden. Anschließend einen Streifen (23 cm x 9 cm) ausschneiden. An den beiden langen Seiten einen 1 cm breiten Rand, auf einer Seite nach oben und auf der anderen Seite nach unten falten. Danach auf beiden Seiten Zacken in den Rand schneiden.

Mini Zylinder bastelnNun den Streifen zu einem Zylinder biegen, in den Ring schieben und mit einem Streifen doppelseitigem Klebeband zusammenkleben. Anschließend die Zacken und den Ring mit Kleber einstreichen und den zweiten Ring mit dem Schlitz dagegen kleben. Zum Trocknen mit kleinen Wäschklammern fixieren. Zum Schluss die oberen Zacken mit Kleber bestreichen und den Deckel aufkleben.

Mini Zylinder basteln

Zum Verzieren des Mini-Zylinders, schmale Tüllstreifen abschneiden und an der schmalen Seite zusammenraffen. Die Tüllstreifen mit einem Geschenkband zu einer Rosette zusammenbinden und an das breite Geschenkband binden. Nun kann das Band mit der Rosette am Zylinder befestigt werden.

Mini Zylinder basteln

Den Haarreif in den Schlitz des Zylinders halten und den Zylinder mit einem Faden am Haarreif befestigen. Ich habe einen Haarreif mit Stoffbezug verwendet, so kann der Faden noch durch den Stoff gezogen werden, damit der Zylinder besser hält.

Mini Zylinder basteln

Viel Spaß beim Kinderkostüme selber machen!

Wenn ihr noch weitere Inspiration sucht, könnt ihr auch gerne auf meinem Pinterest-Board „Kostüme für Kinder“ vorbeischauen.

Verlinkt auf: creadienstag, Handmade on Tuesday,

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Das könnte dir auch gefallen:
Baby-Mobile mit Pilz und Kleeblatt
Prinzessin-Hampelmann (Freebie)
Schnell & Einfach: Laterne basteln aus Papptellern

2 Comments on Kinderkostüme selber machen – einfach & schnell

  1. Ich dachte wirklich immer ich bin allein im Nicht-Nähen können, beruhigt mich also ein wenig, wenn es nicht nur mir so geht 😉
    Die Idee mit den Tüllröcken ist aber mal super. Da kenn ich eine Ballerina die wird das lieben.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    • Ja, wir Nicht-Näherinnen müssen zusammen halten 😉 Und das tolle an den Röckchen ist, wenn sie zu klein werden, macht man einfach noch ein paar Knoten dazu. Viel Spaß mit der kleinen Ballerina!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.