Weihnachtskarte Krippe

Zur Weihnachtszeit

Zur Weihnachtszeit stets bei uns ist
Der heilige Geist des Jesu Christ,
Was den beseelt, fühlt unbewußt
Ein jeder Christ in eig’ner Brust.

Da wollen Alle gern erfreu’n,
Das schönste ihren Lieben weih’n,
Beschenken möcht‘ der ärmste Mann,
Er weint, wenn er nichts geben kann.

Es schwindet selbst das eig’ne Ich!
Für and’r sorgt man, nicht für sich,
Und still beglückt beim Kerzenschein
Möcht‘ mit den Kindern Kind man sein.

Das ist der gute, heil’ge Geist,
Der uns das wahre Glück verheißt,
Denn wer beglückt auch glücklich ist,
Ein kindlich Herz ward jedem Christ.

Wenn jeder Mensch, so lang‘ er lebt,
Nur zu erfreuen wär‘ bestrebt,
Dann blieb es immer Weihnachtszeit,
Und schwinden würde Not und Leid.

So wollte es der Jesu Christ!
Der einst für uns gestorben ist,
Als Mensch wie wir, doch fromm und rein,
Hat er gelehrt uns glücklich sein.

Bertha Brandt

Das könnte dir auch gefallen:
Buntstiftzeichnung - Kohlmeise im Hagebuttenstrauch
Buntstiftzeichnung Elefant
Weihnachtskarten-Freebie zum Bloggeburtstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.