Osterdeko basteln: Osterhase, Huhn & Co.

Der Frühling schickt seine ersten Vorboten, die Sonne traut sich immer öfter aus ihrem Wolkenversteck und überall gibt es die ersten Frühlingsblumen zu kaufen. Da wird es allerhöchste Zeit neue Osterdeko zu basteln. Beim Bummeln durch diverse Dekoabteilungen sind mir dabei schlichte, kleine Kücken in Betonoptik mit Holzschnäbeln ins Auge gestochen. Mein erster Gedanke ist dann meist „Die sind ja süß, die will ich haben“ und der zweite „Könnte ich aber auch selber machen“.

Osterdeko selber machen - Kücken

Diese Idee wanderte somit schnell in mein kleines Notizbuch, in das ich alle Bastelideen reinschreibe, die mir (mehr …)

Kinderkostüme selber machen – einfach & schnell

Welches Kind verkleidet sich nicht gerne? Papas Sonnenbrille, Mamas Schuhe oder die schönen Ketten und Armbänder von der Tante…es muss alles mal anprobiert werden um sich dann einem prüfenden Blick vor dem Spiegel zu unterziehen. Schon die Allerkleinsten lieben es ihr Äußeres zu verändern, sich mit Tüchern, Kopfbedeckungen und Accessoires zu schmücken und in andere Rollen zu schlüpfen.

Kinderkostüme selber machen

Bei mir zu Hause schwankt daher immer öfter ein kleines Gespenst (unter seinem Schnuffeltuch) mit lautem „Buhhhhuuu“ durch die Wohnung oder es summt ein kleiner Bienenbrummer vorbei *bzzzzz…bzzzzz*. Im Tierlaute nachmachen war meine Kleine von Anfang an Spitzenklasse. Für meinen kleinen Verwandlungskünstler wollte ich daher, für die Faschingswoche im Kindi, ein paar süße Kinderkostüme selber machen. Denn zum einen sind selbst gemachte Kostüme einfach schöner und zum anderen sind die gekauften ganz schön teuer und passen ja doch meist nur eine Saison lang. (mehr …)

DIY-Tischdeko: Bunte Windlichter basteln

Heute gibts eine Bastelanleitung, wie ihr aus Gläsern und Farbstreifen vom Baumarkt bunte Windlichter als Tischdeko für den Kindergeburtstag oder eure Fasnachtsparty ganz einfach selber basteln könnt.
Bunte Windlichter aus Glas selber basteln

Der Christbaum ist entsorgt, die letzten Plätzchen sind gegessen und die Weihnachtsdeko hat wieder ihren Platz im Keller gefunden, wo sie sorgfältig verpackt auf ihren nächsten Einsatz wartet. Der Winter zeigt sich noch von seiner eisigen Seite und für erste Frühlingsboten ist es daher einfach noch zu früh. Trotzdem sehne ich mich schon wieder nach etwas mehr Farbe und daher musste das nächste Bastelprojekt unbedingt etwas buntes sein. (mehr …)

Kaufladenzubehör selber machen: Eis am Stiel


Ja ist denn schon Sommer? Bei uns schon, denn der Kaufladen hat gerade Hochkonjunktur und da werden dringend neue Lebensmittel benötigt, die verkauft werden können. Als Ausgleich zum vielen Gemüse, sollte das Sortiment um etwas Süßes ergänzt werden: Eis am Stiel. Da Mami gerne bastelt, wollte sie natürlich das neue Kaufladenzubehör selber machen.

Kaufladenzubehör selber machen: Eis am Stiel

Meine Kleine hat schon vor einiger Zeit eine Spielzeugkasse von unserer Nachbarin geschenkt bekommen. Das Teil macht die gleichen schönen Pieptöne wie die echten Kassen im Supermarkt. Dadurch erfreut sich das neue Spielzeug höchster Beliebtheit. (mehr …)

Frohe Weihnachten!

Weihnachtskarte Krippe

Zur Weihnachtszeit

Zur Weihnachtszeit stets bei uns ist
Der heilige Geist des Jesu Christ,
Was den beseelt, fühlt unbewußt
Ein jeder Christ in eig’ner Brust.

Da wollen Alle gern erfreu’n,
Das schönste ihren Lieben weih’n,
Beschenken möcht‘ der ärmste Mann,
Er weint, wenn er nichts geben kann.

Es schwindet selbst das eig’ne Ich!
Für and’r sorgt man, nicht für sich,
Und still beglückt beim Kerzenschein
Möcht‘ mit den Kindern Kind man sein.

Das ist der gute, heil’ge Geist,
Der uns das wahre Glück verheißt,
Denn wer beglückt auch glücklich ist,
Ein kindlich Herz ward jedem Christ.

Wenn jeder Mensch, so lang‘ er lebt,
Nur zu erfreuen wär‘ bestrebt,
Dann blieb es immer Weihnachtszeit,
Und schwinden würde Not und Leid.

So wollte es der Jesu Christ!
Der einst für uns gestorben ist,
Als Mensch wie wir, doch fromm und rein,
Hat er gelehrt uns glücklich sein.

Bertha Brandt

Kreative Geschenkideen: Ein besonderer Ort

Ihr sucht noch kreative Geschenkideen für Weihnachten? Für jemanden der schon alles hat und euch doch sehr am Herzen liegt? Wie wäre es mit einer persönlichen Erinnerung an einen speziellen Ort der euch verbindet, festgehalten in Form eines personalisierten Bildes.
Kreative Geschenkideen: Bild mit Koordinaten

Dann lasst euch inspirieren von meinem Motiv und gestaltet eure individuelle Erinnerung an einen besonderen Ort. (mehr …)

Weihnachtskarten-Freebie zum Bloggeburtstag

BLOG GEBURTSTAGPaula Pünktchen wird ein Jahr alt! Heute vor einem Jahr habe ich den ersten Post für meinen Blog geschrieben. Ich musste selbst erst mal nachschauen, mit was ich damals meinen Blog eröffnet habe. Es waren diese Weihnachtskarten. Die beiden Motive habe ich gezeichnet und einige Exemplare drucken lassen, um sie auf einem kleinen Dorf-Weihnachtsmarkt zu verkaufen. Zusätzlich bastelte ich noch verschiedene kleine Geschenkideen aus Babygläschen: Windlichter, Gewürzsalze und Gläschen für Geldgeschenke. (mehr …)

DIY Kinderküche aus Kartons – Teil 3: Der Kühlschrank

Unsere Kinderküche hat nochmal Zuwachs bekommen. Nach Herd und Spüle ist nun noch ein Kühlschrank dazu gekommen. Wie schon die ersten beiden Teile, besteht auch der Kühlschrank aus verschiedenen Kartons.

DIY Kinderküche aus Kartons

Unser Kühlschrank zieht meine kleine Tochter magisch an. Es ist für sie schon zu einer Art Spiel geworden, mich zum Kühlschrank zu dirigieren, sie auf den Arm zu nehmen und dann müssen wir ihn öffnen und all die tollen Sachen, die da drin sind bewundern und benennen. Manchmal möchte sie dann tatsächlich auch etwas von den Köstlichkeiten haben, aber das ist eher zweitrangig. Da meine Maus eher zierlich ist und bei den Mahlzeiten öfter mal schwächelt, spiele ich das „Kühlschrankspiel“ meistens mit, in dem naiven Glauben sie könnte ja Hunger haben. (mehr …)

Schnecke, Schildkröte und Schmetterling: Baby-Mobile häkeln

Heute möchte ich euch ein Gastprojekt vorstellen. Ich war dieses Mal nicht selbst am werkeln sondern möchte euch das wunderschön gehäkelte Mobile von meiner Schwester vorstellen.

20161105-IMG_6276

Ein Mobile ist nicht nur eine schöne Dekoration für ein Babyzimmer, es ist auch eine sehr schöne Geschenkidee. Es gibt viele verschiedene Formen und unzählige Gestaltungsmöglichkeiten für Babys erstes Spielzeug. Gehäkelte Mobiles finde ich besonders schön, da die Anhänger dreidimensional sind und so auch von unten, aus der Perspektive des Babys, schön aussehen. So freuen sich nicht nur die werdenden Eltern über dieses persönliche Geschenk zur Geburt, sondern auch das Baby. Denn welches Baby schaut schon gerne an eine weiße Rauhfaserdecke? (mehr …)

Schnell & Einfach: Laterne basteln aus Papptellern

Ihr habt noch keine Laterne für den Laternenumzug? Aus zwei Papptellern könnt ihr ganz einfach und schnell eine tolle Laterne basteln. Sie ist leicht, nicht zu groß und somit ideal für Kleinkinder, die noch keine Laterne mit Kerze tragen können.

Laterne aus Papptellern basteln

Ich muss zugeben, dass ich den Martinsumzug vor lauter Advensvorbereitungen fast vergessen hätte. Letztes Jahr war meine Maus noch zu klein um eine Laterne zu tragen, aber jetzt möchte sie ALLES selber machen. Da muss natürlich auch eine Laterne her, die sie selbst tragen kann. Die ganzen Tierfiguren die es so gibt, waren mir zu aufwendig und so habe ich mich für eine Sonne entschieden. Die lässt sich innerhalb von zwei Mittagschläfchen (Zeiteinheit für Mamas) und mit wenig Material schnell und einfach basteln. (mehr …)