Kategorie: Anlässe & Feiertage

Ei, Ei, Ei… Last-Minute Dekoidee für Ostern

Osterdeko basteln

„Osterhase kommt, Osterhase kommt….“ Meine Kleine kann es gar nicht mehr erwarten bis es endlich Ostern ist. Passend dazu ist ihr neues Lieblingsspiel „Verstecken“: Sie stellt sich dann hinter den Duschvorhang und zählt („zwei, vier, sechs….KOMME!“) und Mama muss sich schnell verstecken. Wenn sie mich nicht innerhalb von 3 Sekunden findet ruft sie laut „PIEP“ damit ich mit einem leisen „Piep“ antworte und ihr die Suche etwas einfacher mache. Als ich ihr dann neulich sagt, sie soll ihre Hose suchen, ruft sie „zwei, vier, sechs..KOMME!“ (*hihi*). Der Transfer vom Verstecken spielen zum Sachen suchen ist also geglückt und so sind wir bestens vorbereitet für den Besuch des heiß ersehnten Osterhasen. Ich hoffe nur dass sie nicht enttäuscht ist, wenn die vielen Eier, Süßigkeiten und Geschenke nicht „PIEP“ rufen, wenn sie nicht gleich welche findet. 😉

Um die Vorfreude noch etwas zu steigern, darf ein bisschen Osterdeko natürlich auch nicht fehlen. Da mir zum Selber machen (mehr …)

Osterdeko basteln: Osterhase, Huhn & Co.

Der Frühling schickt seine ersten Vorboten, die Sonne traut sich immer öfter aus ihrem Wolkenversteck und überall gibt es die ersten Frühlingsblumen zu kaufen. Da wird es allerhöchste Zeit neue Osterdeko zu basteln. Beim Bummeln durch diverse Dekoabteilungen sind mir dabei schlichte, kleine Kücken in Betonoptik mit Holzschnäbeln ins Auge gestochen. Mein erster Gedanke ist dann meist „Die sind ja süß, die will ich haben“ und der zweite „Könnte ich aber auch selber machen“.

Osterdeko selber machen - Kücken

Diese Idee wanderte somit schnell in mein kleines Notizbuch, in das ich alle Bastelideen reinschreibe, die mir (mehr …)

Kinderkostüme selber machen – einfach & schnell

Welches Kind verkleidet sich nicht gerne? Papas Sonnenbrille, Mamas Schuhe oder die schönen Ketten und Armbänder von der Tante…es muss alles mal anprobiert werden um sich dann einem prüfenden Blick vor dem Spiegel zu unterziehen. Schon die Allerkleinsten lieben es ihr Äußeres zu verändern, sich mit Tüchern, Kopfbedeckungen und Accessoires zu schmücken und in andere Rollen zu schlüpfen.

Kinderkostüme selber machen

Bei mir zu Hause schwankt daher immer öfter ein kleines Gespenst (unter seinem Schnuffeltuch) mit lautem „Buhhhhuuu“ durch die Wohnung oder es summt ein kleiner Bienenbrummer vorbei *bzzzzz…bzzzzz*. Im Tierlaute nachmachen war meine Kleine von Anfang an Spitzenklasse. Für meinen kleinen Verwandlungskünstler wollte ich daher, für die Faschingswoche im Kindi, ein paar süße Kinderkostüme selber machen. Denn zum einen sind selbst gemachte Kostüme einfach schöner und zum anderen sind die gekauften ganz schön teuer und passen ja doch meist nur eine Saison lang. (mehr …)

DIY-Tischdeko: Bunte Windlichter basteln

Heute gibts eine Bastelanleitung, wie ihr aus Gläsern und Farbstreifen vom Baumarkt bunte Windlichter als Tischdeko für den Kindergeburtstag oder eure Fasnachtsparty ganz einfach selber basteln könnt.
Bunte Windlichter aus Glas selber basteln

Der Christbaum ist entsorgt, die letzten Plätzchen sind gegessen und die Weihnachtsdeko hat wieder ihren Platz im Keller gefunden, wo sie sorgfältig verpackt auf ihren nächsten Einsatz wartet. Der Winter zeigt sich noch von seiner eisigen Seite und für erste Frühlingsboten ist es daher einfach noch zu früh. Trotzdem sehne ich mich schon wieder nach etwas mehr Farbe und daher musste das nächste Bastelprojekt unbedingt etwas buntes sein. (mehr …)

Frohe Weihnachten!

Weihnachtskarte Krippe

Zur Weihnachtszeit

Zur Weihnachtszeit stets bei uns ist
Der heilige Geist des Jesu Christ,
Was den beseelt, fühlt unbewußt
Ein jeder Christ in eig’ner Brust.

Da wollen Alle gern erfreu’n,
Das schönste ihren Lieben weih’n,
Beschenken möcht‘ der ärmste Mann,
Er weint, wenn er nichts geben kann.

Es schwindet selbst das eig’ne Ich!
Für and’r sorgt man, nicht für sich,
Und still beglückt beim Kerzenschein
Möcht‘ mit den Kindern Kind man sein.

Das ist der gute, heil’ge Geist,
Der uns das wahre Glück verheißt,
Denn wer beglückt auch glücklich ist,
Ein kindlich Herz ward jedem Christ.

Wenn jeder Mensch, so lang‘ er lebt,
Nur zu erfreuen wär‘ bestrebt,
Dann blieb es immer Weihnachtszeit,
Und schwinden würde Not und Leid.

So wollte es der Jesu Christ!
Der einst für uns gestorben ist,
Als Mensch wie wir, doch fromm und rein,
Hat er gelehrt uns glücklich sein.

Bertha Brandt

Weihnachtskarten-Freebie zum Bloggeburtstag

BLOG GEBURTSTAGPaula Pünktchen wird ein Jahr alt! Heute vor einem Jahr habe ich den ersten Post für meinen Blog geschrieben. Ich musste selbst erst mal nachschauen, mit was ich damals meinen Blog eröffnet habe. Es waren diese Weihnachtskarten. Die beiden Motive habe ich gezeichnet und einige Exemplare drucken lassen, um sie auf einem kleinen Dorf-Weihnachtsmarkt zu verkaufen. Zusätzlich bastelte ich noch verschiedene kleine Geschenkideen aus Babygläschen: Windlichter, Gewürzsalze und Gläschen für Geldgeschenke. (mehr …)

DIY-Adventskalender für Freunde *Freebie*

Der goldene Oktober ist vorbei und die graue Jahreszeit lädt zum basteln ein. Genau die richtige Zeit um einen Adventskalender für gute Freunde, Oma oder Opa zu basteln.

Adventskalender aus Klorollen

Eigentlich ist es ja noch reichlich früh, um an Weihnachten zu denken und ich mag es auch nicht, dass die Weihnachtsdeko jedes Jahr früher in die Läden zu schleichen scheint. Um sich auf Weihnachten einzustimmen gibt es ja schließlich die Adventszeit. Und um genau die richtig genießen zu können, freuen sich auch Erwachsene über einen schönen Adventskalender, der jeden Tag eine kleine Überraschung bereit hält. Ihr habt also noch genau einen Monat Zeit um einem eurer Liebsten eine Freude zu machen. (mehr …)

Osterzweig mit Deko in schwarz-weiß

Um etwas österliches Flair in die Wohnung zu bekommen habe ich mir aus Schwiegermutters Garten zwei schöne Zweige geholt. Sie hat einen Busch mit roten Zweigen, der mir sehr gut gefällt. Bunte Eier hätten dazu nicht so gut gepasst, daher hab ich mich für eine schwarz-weiße Deko entschieden.

Als erstes hab ich ein ausgeblasenes Ei mit Ornamenten bemalt. Eigentlich wollt ich noch mehr Eier bemalen, allerdings sind weiße Eier rund um Ostern Mangelware. Meine Versuche die braunen Eier mit weißer Lackfarbe zu besprühen und dann zu bemalen sind leider gescheitert. Danach habe ich die kleinen Schmetterlinge aus weißem Papier ausgeschnitten und ebenfalls mit Ornamenten bemalt.

Dann habe ich noch ovale Anhänger aus Tonkarton gebastelt. Die Feder habe ich aus weißem Papier ausgeschnitten, dann bemalt und anschließend eingeschnitten.

 

 

Merken

Merken

Weihnachtsdeko aus Babygläschen

Windlicht aus Babygläschen
Weihnachten steht vor der Tür. Zeit noch ein bisschen Deko für die Wohnung zu basteln. Als Mama eines kleinen Brei-Essers fallen bei mir täglich kleine Gläschen an, die sich hervorragend zum Basteln eignen. Hier habe ich mit goldenem Draht und roten Pommeln ein kleines Windlicht gebastelt. Den Draht um das Gläschen wickeln, jeweils mit einem Tupfer Heißkleber fixieren und den Pommel drauf kleben. Ein bisschen goldenen Dekokies und ein Teelicht rein…und fertig.

Merken

Merken

Merken