Kategorie: DIY

DIY-Herbstdeko für draußen: Holztafeln mit goldenen Blättern

DIY-Herbstdeko goldene Blätter

Das ist meine neuste selbst gebastelte Herbstdeko, die draußen auf der Terrasse ein schönes Plätzchen bekommen hat: Zwei Holztafeln mit gepressten Blättern.

Ich liebe den Herbst und obwohl der Sommer momentan so richtig in Fahrt kommt, bin ich irgendwie schon im Herbstfieber. So konnte ich auch nicht widerstehen und habe mir schon Herbstpflanzen für meine Terrasse gekauft. Nun schwitzen Erika und Co. eben bei 34°C und warten auf den goldenen Herbst. Um die Blumenpracht noch mit einer Deko zu ergänzen, war ich in Omas Garten und habe ein paar Blätter gesammelt. Daraus sind dann diese schlichten Bilder entstanden, die sich für drinnen und draußen eignen. (mehr …)

Geschenkidee zum Richtfest: Wandbild mit Geo-Koordinaten

Geschenkidee zum Richtfest: Wandbild mit Geo-Koordinaten - www.paulapuenktchen.deFür das Richtfest von Freunden, benötigten wir noch ein kleines Geschenk. Da habe ich dieses Wandbild mit den  Geo-Koordinaten des neuen Hauses entworfen.

Wenn ihr auch so ein Geschenk zum Richtfest oder Einzug erstellen wollt…es geht ganz einfach. Die Koordinaten des Wohnortes oder Hauses könnt ihr ganz leicht über Google-Maps herausfinden. Dann einfach ein paar schöne Schriften aussuchen, ein kleines Bild dazu und schon ist eure eigene Version fertig. Sofortfotos und Rahmen bekommt ihr z.B. in einem dm-Markt. Und schon habt ihr eine schöne Erinnerung an einen besonderen Tag für Freunde oder bei euch zu Hause.

Merken

Merken

Merken

Merken

Wanddeko: Handlettering mit Strasssteinen

Wanddeko: Handlettering mit Strasssteinen - www.paulapuenktchen.de

Gesponserter Post

Man sieht es inzwischen überall – auf dekorativen Postkarten, Wanddeko und auch in der Werbung: Sprüche und Zitate als sebstgezeichnete Schriften. „Handlettering“ heißt der Trend, der nun auch mich infiziert hat. Fürs erste Mal sollte es was relativ einfaches sein. Wenige Worte in schönen selbstgezeichneten Buchstaben. Der Spruch „Leave a little sparkle wherever you go“ hat mich besonders angesprochen. Allerdings schreit er ja gerade danach noch etwas Glanz verliehen zu bekommen. Die Strasssteine der Firma Görlach eigneten sich hervorragend um dem ganzen etwas Besonderes zu verleihen. Nachdem ich die Buchstaben und die Pusteblume mit Bleistift vorgezeichnet und anschließend ausgemalt hatte, konnten die Strasssteine ganz einfach mit Kleber aufgeklebt werden. Wer Lust hat das ganze nicht auf Papier sondern auf Textilien umzusetzen, kann Strasssteine zum Aufbügeln verwenden.

Vielen Dank an die Görlach Besatzschmuck GmbH für das Bereitstellen der wunderschönen Strasssteine.

Hier könnt ihr das Bild in DIN A3 downloaden und euer eignes Poster erstellen.

handlettering-mit-strasssteinen2

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Upcycling: Kleiner Flechtkorb aus einer Schaumkussschachtel

Upcycling: Kleiner Flechtkorb aus einer Schaumkussschachtel - www.paulapuenktchen.de

Habt ihr euch auch schon gefragt, warum die Schaumkuss-Verpackungen diese goldene Beschichtung haben? Ich weiß es leider nicht… aber sie glänzen soo schön dass man unbedingt was daraus basteln muss. Bei mir ist es ein kleines Flechtkörbchen geworden. Einfach die Schachtel in Streifen schneiden und zuerst ein Rechteck für den Boden flechten. Für den Rand braucht ihr dann etwas längere Streifen, dazu einfach zwei aneinander kleben. Die Ränder im rechten Winkel hochbiegen und weiter flechten. Anleitungen gibt es jede Menge im Web. Ich habe dann noch einen grauen Tonpapierstreifen außen herum geklebt.

Beitrag verlinkt auf: kreativas

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Spielküche aus Kartons – einfach selbst gemacht

Spielküche aus Kartons – einfach selbst gebastelt - www.paulapuenktchen.deMeine Kleine hängt mir immer am Bein wenn ich koche und möchte sehen was die Mama da macht. Ich habe ihr dann Spielkochgeschirr gekauft und dann musste natürlich auch eine Spielküche dazu her. Also habe ich ein paar Kartons zusammen gesucht und angefangen zu basteln. Hier das Ergebnis und die Bastelanleitung, für alle die auch eine basteln möchten.

Merken

Prinzessin-Hampelmann (Freebie)

Prinzessin-Hampelmann - www.paulapuenktchen.de

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr wie ich auf die Idee gekommen bin einen Hampelmann zu basteln, aber ich wollte auf jeden Fall nicht die klassiche Form des Hampelmanns nehmen. Eine Prinzessin zu machen liegt bei einem Mädchen ja nahe und daher habe ich solange herum getüfftelt, bis es mit dem Aufschwingen des Kleides geklappt hat. Damit sich der Aufwand auch gelohnt hat, habe ich eine Bastelanleitung und Druckvorlagen erstellt. Würde mich freuen wenn jemand Lust hat die Prinzessin nachzubasteln.

Vorlagen zum Ausdrucken

Vorschau_Druckboegen

Druckbogen_farbig_Koerper
Druckbogen_farbig_Kleid

Alternativ in schwarz-weiß zum selbst ausmalen
Druckbogen_Koerper_sw
Druckbogen_Kleid_sw

Bastelanleitung für Hampelmann-Prinzessin

Merken

Upcycling: Eine kleine Blumenvase mit Papierblume

Upcycling: Eine kleine Blumenvase mit Papierblume - www.paulapuenktchen.de

Auf den ersten Blick ist es wohl nicht mehr zu erkennen, aber meine neue Vase war mal ein Plastik-Seifenspender, den ich mit weißer Sprühfarbe lackiert und dann mit buntem Geschenkpapier und Scrapbooking-Papier beklebt habe. Das Gewinde vom Seifenspenderkopf habe ich mit einem Papierstreifen umwickelt und oben einen kleinen Deckel mit Loch drauf gemacht. Die Blüte ist aus dem Mittelteil eines Eierkartons entstanden. Dazu einfach mit einem Cutter einen der zwei „Höcker“ aus dem Eierkarton schneiden und anschließend jede der vier Seiten in Blattform schneiden. Nach dem Ausschneiden hübsch anmalen und auf einen Schaschlick-Spieß stecken. Zur Befestigung der Blüte einen schmalen Papierstreifen ein paar mal um den Spieß wickeln und festkleben. So schön kann Müll sein…

Merken

Frühlings-Wanddeko in Pastelltönen

Ein Set von kleinen Osteranhängern war in diesem Holzsetzkasten verpackt. Da dachte ich mir, mit ein bisschen Farbe und Papier lässt sich da sicherlich was nettes draus machen. Den Kasten habe ich mit weißer Acrylfarbe angestrichen und anschließend die einzelnen Fächer mit farbigem Papier beklebt. Passend zum Frühling in schönen Pastelltönen. In zwei der Fächer habe ich noch kleine Papierfedern geklebt. Einfach die Federform ausschneiden und seitlich einschneiden. Ein dünner Papierstreifen wird zum Stiel in der Mitte.

20160317-IMG_4757

Selbstgemachtes Memoboard

Memoboard - www.paulapuenktchen.de

Terminzettel, Sammelpunktekarten, Schlüssel… der ganze Kleinkram, der nicht mehr in den Geldbeutel passt oder auf dem Schreibtisch herum fährt sollte einen zentralen Platz finden. Ein Memoboard musste her. Ich hab mich für eine Leinwand entschieden und habe diese mit Filzstoff bezogen. Darauf habe ich dann zwei Pappkartons, die ich mit Tapete bezogen habe, platziert. Unter das Gummiband das um den Karton gewickelt und mit Heißkleber fixiert wurde, können nun die Zettel gesteckt werden. Auf der anderen Seite habe ich kleine Wäscheklammern festgeklebt und noch einen Post-it-Block befestigt. Ein Stiftehalter aus einer Geschenkpapierrolle, ein Schlüsselkästchen und drei Haken, die ich in den Rahmen der Leinwand geschraubt habe, sorgen für weiteren Stauraum.

Merken

DIY-Geschenkbox zum Valentinstag

Kleine Geschenkbox mit Buchseiten beklebt

Hier habe ich eine kleine Geschenkbox aus einer Schachtel (Capsa-Espressokapseln Verpackung) gebastelt. Dazu ein paar Seiten aus einem alten Buch in kleine Stücke reißen und diese auf die Schachtel kleben. Dazu eignet sich Holzleim sehr gut. Am Deckel und an den oberen Kanten die Schnipsel einfach überstehen lassen und nach dem Trocknen mit einem Cuttermesser abschneiden. Auf die Innenseite des Deckels habe ich ein Stück schwarzen Samtstoff geklebt. Anschließend habe ich die Verzierungen mit einem schwarzen Stift auf die Schachtel gemalt. Wer sich das nicht zutraut, kann die Schachtel z.B. auch mit einem Herz aus buntem Papier, oder einem ausgedruckten Streifen mit einem schönen Spruch verzieren.